Das Praxisteam

Peter Tamme, Dr.med.Dipl.Biol.

Peter Tamme, Dr.med.Dipl.Biol.

Ursprünglich Mikrobiologe, berufsbegleitend Studium der Religions- wissenschaften und Medizin. Immunchemische Doktorarbeit (magna cum laude). Facharztausbildung zum Anästhesiologen an der Universitätsklinik Tübingen. Nachfolgend Spezialisierung zum Schmerz- und Psychotherapeuten. Schwerpunktausbildungen in den Niederlanden und den USA. Gastprofessur in Ecuador. Ärztliche Leitung von 24 transkontinentalen deutschen Rettungseinsätzen in Asien und Afrika.

Dr. Tamme ist Begründer der ”Achtsamkeitsbasierten Schmerztherapie (ABST®)”, einem modular aufgebauten verhaltenstherapeutischen Behandlungskonzept für chronisch Schmerzkranke. Buchautor, Seminarleiter, Vorträge und Workshops über ABST® für Betroffene und Behandler. Hypnose-Lehrtherapeut und Supervisor, zugelassen zur Ausbildung von Ärzten im Fachgebiet Schmerztherapie und klinisch-therapeutischer Hypnose.

Von der Ärztekammer erteilte Qualifikationen und kassenärztliche Zulassungen für folgende Fachgebiete:

  • Spezielle Schmerztherapie
  • Psychotherapie (Tiefenpsychologie, Verhaltenstherapie)
  • Palliativmedizin
  • Klinische Hypnose (klassisch und Milton Erickson)
  • Autogenes Training
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Ärztliche Begutachtung (Schmerztherapie, Psychotherapie)
  • Suchtmedizin
  • Rettungsmedizin
  • Sportmedizin (Tauchmedizin, Hyperbare Oxygenation (GTÜM), Sportarzt-Diplom)
  • Ernährungsmedizin
  • Reha-Qualifikation
  • Verkehrsmedizinische Begutachtung
  • Moderator der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen

Dr. Tamme ist Gutachter am Landessozialgericht in Celle und Hamburg, sowie an den Sozialgerichten Lüneburg, Stade, Hamburg und Schwerin.