rTMS in Husum

rTMS Therapie

Kaum eine vergleichbare Erkrankung weist im Arbeitsverhältnis vielmehr Fehlzeiten auf, wie die Depression. In an und für sich den meisten Fällen fühlen sich Depressionspatienten vom sozialen Umfeld ausgeschlossen. Im Übrigen beklagen etliche, daß die bis dato endlos erscheinenden Heilverfahren nichts bewirken, und wenn, dann nicht gewollte Nebenwirkungen wie Phlegma, Antriebslosigkeit, bishin zu immensen Frustrationen, die das Gefühlsleben verstärkt negativ beeinflussen, z.B. verbunden, mit einer möglichen Impotenz beziehungsweise auch, durch etwaige Gewichtseskalationen. Erstaunlicherweise sind über die Hälfte aller Behandlungsformen im Hinblick auf depressive Erkrankungen umsonst. Mögliche soziale Folgen sind dadurch nicht von der Hand zu weisen.

Dies wäre alles gar nicht notwendig, wenn bei Nichtansprechen auf die herkömmlichen Schritte rasch von den breitgetrampelten Therapiepfaden abgewichen und auf neue Technologien wie z. B. die repetitive transkranielle Magnetstimulation (rTMS) zugegriffen werden würde.

Da alle Depressionstherapien auf die Tatsache abzielen, die Aktivität von denjenigen Gehirnzentren zu steigern, die beim Depressiven minderaktiv sind, erscheint es offensichtlich, neben der pharmakologischen und psychotherapeutischen auch eine neurobiologische Möglichkeit dafür zu nutzen.

Auch wenn Sie aus Husum kommen: Sie könnten die Möglichkeit auf eine innovative, vielversprechende Behandlung neben einer fantastischen Urlaubszeit in der entspannenden Lüneburger Heide einmal in Betracht ziehen.

Man kann diese Gehirnareale selektiv lokal von außen anregen, indem man einen äußerst starken Elektromagneten an den Schädel heranführt und dadurch, nach der gänzlich schmerzlosen Passage der Magnetimpulse durch Kopfhaut und Schädelknochen, feinste Ströme im Inneren des Gehirnes induzieren.

Wie bei einem Gleis, das bis dato kaum noch befahren wurde und aktuell wieder „reanimiert“ wird, ermöglichen die periodischen Anwendungen, dass das Gehirn neue Synapsen (Gleise bzw. auch Weichen) erzeugt, um auf diese Art die für eine seelische Ausgewogenheit notwendigen Botenstoffe bzw. deren dringend notwendige Produktion wirksam zu reaktivieren.

Hinsichtlich der Option auf ein neues, seelisches Wohlbehagen, ist die nachhaltige Produktion bedeutender chemischer Stoffe im Gehirn unumgänglich. Sie wird innerhalb der rTMS Behandlung, mit immer wiederkehrenden Stimulationsprozessen angeregt, die dazu führen, dass das Gehirn neue Synapsen entstehen lässt, um vorherrschende Bereiche, die für Inaktivitäten verantwortlich sind, umgehen zu können bzw. vitale Verknüpfungen zur Stützung der Seele generieren zu lassen. Ohne Schmerzen und mit Aussichten, die eventuell nicht unmittelbar bei 100 Prozent liegen, kommt die rTMS aber in jedem Fall ohne die besagten belastenden Folgeerscheinungen wie Phlegma oder Lethargie aus und verspricht eine beeindruckende Aussicht auf Linderungen sowie seelische Entlastungen.

Die Methode wird in Deutschland nur in wenigen hochspezialisierten Facharztpraxen durchgeführt, wohingegen in den Vereinigten Staaten zahllose Behandlungszentren, dieser auf dem Grundsatz der Neuromodulation beruhenden Depressionstherapie, offerieren. Diese Therapie gilt hier als Standard, mit entsprechender Protegierung seitens der verantwortlichen Organisationen sowie psychiatrischen Fachschaften. Dem gegenüber gibt es unterdies keinerlei Initiativen, die es empfehlen, eingefahrene Gleise zu verlassen, um innovative, merklich bessere Methoden zuzulassen.

So Ihnen in Husum diese Therapien nicht offeriert werden, können Sie mit uns einen gemeinsamen Beratungstermin vereinbaren, in dem wir gerne aufzeigen, wie wir Ihnen beim Thema Depression weiterhelfen können.

Bekannt und empfohlen aus

  • Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Ausgezeichnet.org zu laden. Mit dem Klick auf den Button akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Ausgezeichnet.org.
    Mehr erfahren

    Inhalt laden

  • Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Docinsider zu laden. Mit dem Klick auf den Button akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Docinsider.
    Mehr erfahren

    Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ProvenExpert zu laden. Mit dem Klick auf den Button akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von ProvenExpert.
Mehr erfahren

Inhalt laden