rTMS in Leutkirch

rTMS Therapie

Kaum eine vergleichbare Krankheit weist im Arbeitsverhältnis mehr Fehlzeiten auf, wie die Depression. Beinahe alle Betroffenen fühlen sich vom sozialen Umfeld fehlbeurteilt, besonders viele beklagen ein nur minderes Ansprechen auf die üblichen Therapieformen. Die übliche Erfahrung: kaum zu akzeptierende Nebeneffekte der Pharmaka wie Tagesmüdigkeit, Phlegma, Gewichtszunahme, Impotenz beziehungsweise Frustrationen in Wechselbeziehung mit der sich über Monate zäh hinziehenden Psychotherapie. Bedauerlicherweise sind fast 50% sämtlicher Depressions-Therapien ohne erkennbar positive Fortschritte im Krankheitsbild, was wiederum auch die sozialen Situationen nicht gerade verbessert.

Dies ist alles bei weitem nicht notwendig, wenn bei Nichtansprechen auf die herkömmlichen Schritte rasch von den breitgetrampelten Therapiepfaden abgewichen und auf neue technologische Verfahren wie zum Beispiel die repetitive transkranielle Magnetstimulation (rTMS) zugegriffen werden würde.

Weil sämtliche Depressionstherapien auf die Tatsache abzielen, die Aktivität von denen Gehirnzentren zu steigern, die beim Depressiven minderaktiv sind, erscheint es offensichtlich, neben der pharmakologischen und psychotherapeutischen ebenfalls die neurobiologische Möglichkeit zu diesem Zweck zu nutzen.

Auch für den Fall, dass Sie aus Leutkirch kommen: Sie sollten die Aussicht auf eine innovative, vielversprechende Behandlung neben einer traumhaften Urlaubszeit in der meditativen Lüneburger Heide einmal in Betracht ziehen.

Man kann diese Gehirnareale selektiv lokal von außen anregen, indem man einen sehr starken Elektromagneten an den Schädel heranführt und damit, nach der ganz und gar schmerzlosen Passage der Magnetimpulse durch Kopfhaut und Schädelknochen, feinste Ströme im Inneren des Gehirnes induzieren.

Wenn man so will, lässt sich das mit dem Befahren von stillgelegten Gleisen vergleichen. Bei häufiger Wiederholung der Stimulationen legt das Gehirn neue derartige Gleise (Synapsen) an, die ihrerseits für die notwendige Herstellung von Hirnbotenstoffen sorgen und dadurch die seelische Balance wieder herstellen.

Hinsichtlich der Chance auf ein neues, seelisches Wohlbehagen, ist die eigenständige Produktion bedeutender chemischer Stoffe im Gehirn unverzichtbar. Sie wird innerhalb der rTMS Therapie, mit immer wiederkehrenden Stimulationsprozessen angeregt, die dazu führen, dass das Gehirn neue Synapsen entstehen lässt, um vorherrschende Bereiche, die für Inaktivitäten zuständig sind, umgehen zu können bzw. vitale Verknüpfungen zur Stärkung der Seele entstehen zu lassen. Ohne Schmerzen und mit Aussichten, die eventuell nicht unmittelbar bei hundert Prozent liegen, kommt die rTMS aber in jedem Fall ohne die befürchteten massiven Folgewirkungen wie Phlegma oder Lethargie aus und impliziert ein hohes Maß an Linderungen sowie seelische Entlastungen.

Was hier zu Lande lediglich in wenigen spezialisierten Praxen beziehungsweise von Spezialisten und Fachärzten durchgeführt wird, ist den USA mit Blick auf eine neuro-modulare Therapie der Depression bereits Usus. Sie gilt dort als maßgeblich-anerkannte Therapieform und wird von den Psychiatrie-Fachverbänden empfohlen. Dem gegenüber gibt es in diesem Fall keine Initiativen, die es nahelegen, eingefahrene Bahnen zu verlassen, um neue, bezeichnend überlegenere Methoden zuzulassen.

So Ihnen in Leutkirch diese rTMS-Behandlungen nicht angeboten werden, sollten Sie mit uns einen gemeinsamen Informationstermin vereinbaren, in dem wir gerne transparent machen, wie wir Ihnen beim Thema Depression von Nutzen sein können.

Bekannt und empfohlen aus

  • Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Ausgezeichnet.org zu laden. Mit dem Klick auf den Button akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Ausgezeichnet.org.
    Mehr erfahren

    Inhalt laden

  • Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Docinsider zu laden. Mit dem Klick auf den Button akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Docinsider.
    Mehr erfahren

    Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ProvenExpert zu laden. Mit dem Klick auf den Button akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von ProvenExpert.
Mehr erfahren

Inhalt laden